• evajanik0

Auf den Spuren Hemingways...

Aktualisiert: Jan 3



Auf den Spuren von Ernest Hemingway wandeln? Das lässt sich wunderbar ihr im gleichnamigen Lokal in der Oberen Bachgasse. Seit über 30 Jahren befindet sich dort nämlich das Hemingway's und lockt mit einem vielseitigen Angebot ins Innere der ehemaligen Kapelle mit dem gotischen Kreuzgewölbe und draußen auf den gemütlichen Freisitz ☕️


▶️ Claudio Alexe hat das Lokal 2005 mit Herz und Seele übernommen, nachdem er dort bereits vier Jahre hinter der Theke gearbeitet hatte. Er liebt es, wenn die Gäste vom Essen schwäremn und seine Liebe zur Gastronomie spiegelt sich nicht nur in der Küche, sondern auch im Service wider. Dank seiner verlockenden Frühstückskarte – und das können wir jetzt schon verraten – bleibt auf jeden Fall kein Frühstückswunsch offen.


💁🙋🏻‍♀ Das „In unserer Zeit“ beinhaltet für 9,90 € ein Powerfrühstück mit leckerem Joghurt mit Früchten, Rohkost, Dips und herrlich fluffigen Rühreiern mit frischen Kräutern, mit einem großzügigen Brotkorb, Croissants und Heißgetränk. Unser Tipp: gebt der Versuchung nach und gönnt euch außerdem den Lavakuchen mit Vanilleeis (6,90 €). Wenn sich der flüssige Schokokern über das Vanilleeis ergießt, ist euch eine weitere Geschmacksexplosion sicher!

Claudio frühstückt am liebsten Rührei mit geräuchertem Lachs – begleitet von einem kräftigen Kaffee ☕️



Eingerahmt von zahlreichen Aufnahmen aus dem bewegten Leben des Namensgebers, kann man im Hemingways seinen Liebingscocktail Daiquiri und andere herrliche Klassiker genießen, aber auch wunderbar frühstücken! Die Karte liest sich wie eine Bestsellerliste und bietet von den „Grünen Hügeln Afrikas“ bis zum „Garten Eden“ ein wirklich breites Spektrum um den Globus des Geschmacks 😍


Den ausführlichen Bericht mit allem Drum und Dran und unserem Interview findet ihr natürlich wie immer in unserem Buch 📖 Schönes Wochenende 😊

1 Ansicht